PALO SANTO RÄUCHERHOLZ

12,95€
2,59€ / 10g

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge:

PALO SANTO – Natürlicher Anti-Stress-Duft

Der verräucherte Palo Santo duftet holzig-warm und leicht süßlich mit einer sanften Kokosnote und sorgt für eine unnachahmlich entspannte Frische in deinem Zuhause.

Gleichzeitig sagt man ihm eine entstressende und beruhigende Wirkung nach.

Palo Santo soll negative Schwingungen aus den Räumen vertreiben und wird daher gern bei Neueinzügen, Umzügen, Zusammenziehen etc. verwendet. Aber auch bei jedem Neuanfang, spirituell, körperlich oder einfach nur nach dem Entrümpeln zu Hause ist Räuchern mit Palo Santo geeignet.

Probiere doch auch mal, Palo Santo während deiner Meditations- oder Yogapraxis anzuzünden und spüre die wunderbare Kraft, die vom Palo Santo ausgeht.

Anwendung
  • Bereite eine Schale mit Räuchersand und eine Kerze vor.
  • Öffne die Fenster einen Spalt, so dass sich der Duft besser entfalten kann.
  • Zünde das Palo Santo Holz an und warte bis das Holz zu glimmen anfängt.
  • Spirituelles Räuchern eines Raumes: Gehe mit dem Holz durch den Raum, um den Raum energetisch zu reinigen.
  • Nach der Zeremonie das Palo Santo Holz in dem Räuchersand ausdrücken.
  • Den Raum gut durchlüften.
Inhalt

1 Paket mit 50g Palo Santo Hölzern (ca. 5-6 Hölzer)

Herkunft Staatlich kontrollierter Anbau in Peru. Es wird nur natürlich abgestorbenes Holz entnommen, was den Urwald und die Natur entlastet.

 

Zu welchen Gelegenheiten kann ich Räuchern? 
Alle Arten von Umbrüchen oder Veränderungen sind perfekte Gelegenheiten, um dein Räucherwerk auszupacken. Etwa wenn ein Neueinzug ansteht, nach einer Trennung oder Krankheit oder wenn ein neuer Lebensabschnitt beginnt.
Auch Umbruchszeiten in der Natur werden gerne mit Räucherritualen zelebriert – etwa der Jahreswechsel oder die Sonnenwende. 

Du kannst mit dem Räucherwerk aber auch jederzeit deine Umgebung reinigen, zum Beispiel als Vorbereitung vor dem Yoga oder einer Mediation.

 

Kann ich das Räucherwerk in geschlossenen Räumen verwenden? 
Wenn du Palo Santo oder Salbei in geschlossenen Räumen räuchern möchtest, empfehlen wir dir für die nötige Frischluftzufuhr zu sorgen und die Fenster zu öffnen. Bitte beachte eine gewisse Rauchentwicklung, wenn du Feuermelder in deinen Räumen installiert hast.

 

Woher stammt der weiße Salbei für eure Räucherbündel?
Aus Wildsammlungen in New Mexiko / Kalifornien (USA)

 

Mein Salbeibündel geht während des Räucherns immer wieder aus - wie kann ich das verhindern? 
Unsere Tipps, wie das Räuchern mit Salbei gelingt:

  • Zu Beginn die Flamme am Stab gut durchglühen lassen, damit sich genug Glut bilden kann.
  • Der Räuchervorgang braucht genug Sauerstoffzufuhr, die bei der Verwendung im Freien am besten gewährleistet ist. Im geschlossenen Raum ist es förderlich die Fenster zu öffnen und / oder regelmässig in die Glut des Stabes zu pusten.
  • Es hat sich bewährt, die verkohlten Teile, sowohl während des Räucherprozesses als auch danach, durch Abschaben oder Abklopfen zu entfernen.

 

Was ist Palo Santo?
Palo Sant, auf Deutsch „Heiliges Holz“, ist die spanische Bezeichnung für das Holz der Bursera graveolens. Diese Baumart wächst natürlicherweise in Mexiko sowie Teilen Südamerikas wie Peru und Venezuela, wo das heilige Holz seit Jahrtausenden Verwendung findet.

 

Woher kommt das Palo Santo Holz von ELIXR?
Unsere Palo Santo Räucherhölzer stammen ausschließlich von ausgewählten Palo Santo Bäumen aus einer nachhaltigen Wildsammlung in Peru. Es handelt sich um einen staatlich kontrollierten Anbau, bei dem ausschließlich abgestorbenes Holz verwendet wird, um den Urwald und die Natur zu entlasten.

Kundenbewertungen

Basierend auf 3 reviews Eine Bewertung verfassen

You may also like

Kürzlich Angesehen