Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Summer-Glow-Box

Angebot25,99€

inkl. MwSt. Versandkosten werden an der Kasse berechnet



JOJOBAÖL - SANFTE PFLEGE FÜR GESICHT, HAUT & HAAR 

Unser naturreines Jojobaöl ist ein reines Naturprodukt und perfekt für die intensive Pflege von normaler, öliger und Mischhaut sowie von anspruchsvoller, reifer und trockener Haut geeignet. Auch Haare erfreuen sich an fabelhafter Pflege durch unser Jojobaöl.

Durch seinen Mix aus den Vitaminen A, B und E stärkt es die natürliche Schutzbarriere und sorgt so für spürbar mehr Geschmeidigkeit und Spannkraft. Die besondere Nährstoffdichte verfeinert das Hautbild, sorgt für rasche Regeneration und reguliert die Feuchtigkeitsdichte. Dank seiner besonderen Lipidzusammensetzung ist es besonders hautverträglich und es zieht rückstandslos ein. Entdecke die reinste Pflege aus der Natur!

FÜR DICH UND DEINE GANZE FAMILIE

  • Besondere Nährstoffdichte
  • Mix aud Vitaminen A, B und E für mehr Geschmeidigkeit und Spannkraft.
  • Kontrollierte und zertifizierte Naturkosmetik
  • 100% reines Jojobaöl
  • Vegan & fair. Ohne Tierversuche
  • In der nachhaltigen Braunglasflasche
  • Hergestellt in Deutschland, im idyllischen Allgäu
Jojobaöl Anwendung / DIY Rezeptideen
  • GESICHTSÖL: Für weiche, geschmeidige Haut: Täglich auf dem Gesicht einmassieren.

  • MAKE-UP-ENTFERNER: Auf ein Wattepad oder Abschminkpad geben und wie gewohnt Make-Up entfernen.
  • WIMPERN- & AUGENBRAUENPFLEGE: Für lange Wimpern und buschige Brauen ein bisschen Öl mit einer Mascara-Bürste auftragen.
  • LIPPENPFLEGE: Gib ein paar Tropfen auf trockene, spröde Lippen. Bei Bedarf kannst du es auch deiner Lippenkosmetik beimischen.
  • BARTPFLEGE: Jojobaöl ist hervorragend geeignet und das natürlichste Pflegemittel für deinen Bart! Einfach wie ein herkömmliches Bartöl sanft in den Bart einmassieren.
  • HAARÖL: Nach dem Haarewaschen ins Haar einmassieren. So versorgst du Haar und Kopfhaut mit Feuchtigkeit und beugst Spliss vor.
  • HAARKUR: Bei trockenem Haar: Vor (!) dem Haarewaschen aufs Haar geben, ca. 15 Minuten einwirken lassen und anschließend mit Shampoo auswaschen.
  • KOPFHAUT: Bei trockener Kopfhaut (auch bei Babies): Einige Tropfen in die Kopfhaut einmassieren. Über Nacht einwirken lassen, dann mit Shampoo auswaschen. Behalten Sie die Kopfhaut im Auge, damit sie auf Dauer nicht zu fettig wird.
  • BODYOIL: Wir empfehlen insbesondere deine Eigenkreation nach Lust und Laune mit unseren ätherischen Ölen für einen Stimmungsbooster nach der Dusche am Morgen (Zitrusöle) oder ein schönes Relax-Ritual nach der Badewanne (Lavendel und/oder mentholhaltige Öle wie z.B. Wild Mint). Entdecke hier z.B. eine tolle Rezeptidee für ein Gute-Laune-Bodyoil.
  • SCHWANGERSCHAFTSÖL: Mit unserem Jojobaöl kannst du Schwangerschaftsstreifen vorbeugen. Es ist ein Klassiker, den viele Hebammen empfehlen. Einfach regelmäßig während und nach der Schwangerschaft großzügig auf den Rumpf auftragen.
  • MASSAGEÖL (FÜR DICH UND DEIN BABY): Naturbelassene Inhaltsstoffe sind besonders geeignet für sensible, dünne und trockene Haut, da sie gut verträglich sind und darum so gut wie nie zu Irritationen führen.
  • RASIERÖL: Als Ersatz für Rasierschaum. Schon vor der Rasur kann unser Jojobaöl die Haut beruhigen: Ein paar Tropfen Jojobaöl in Haut und Haare einmassieren, dann rasieren.
  • BADEÖL (FÜR DICH UND DEIN BABY): Unser Jojobaöl legt sich als Schutzfilm auf die Haut und erspart dir (wenn du magst) das Eincremen danach. Dein Baby mag es pur, für dich empfehlen wir es ebenfalls pur. Versuch auch gerne mal einen selbstgemachten Badezusatz, versetzt mit ätherischen Ölen deiner Wahl (Wie wäre es mit Eukalyptus und Lavendel als Erkältungsbad?).
  • BABYÖL: Weniger ist mehr! Überfrachte dein Baby nicht mit zu vielen Wirkstoffen, die die Babyhaut nicht verträgt. Der beste Hebammen-Tipp: Jojobaöl - Du kannst es am ganzen Körper, im Gesicht, am Kopf und sogar im Windelbereich anwenden, so mild und verträglich ist es. Unser Jojobaöl besteht zu 100 % aus dem naturreinen Produkt ohne jegliche Zusätze - für beste Verträglichkeit.

Reines Jojobaöl kann also Haaren, Gesicht und Haut pflegen - Und das sogar bei deinem Baby! Wir stehen ein für die höchste Verträglichkeit unseres Jojobaöls, was auf seiner Natürlichkeit beruht. Probiere es gerne aus und lass dich von den schonenden Kräften der Natur überzeugen.

Qualitätsstandards
Der Begriff der Naturkosmetik wird leider durch fehlende EU-Regulierungen oft missbraucht. Hersteller verwenden zu oft den Zusatz Naturkosmetik, um schlechte Produkte als gut zu kaschieren. Darum haben sich Siegel etabliert, welche echte und gute Naturkosmetik auszeichnen. Wir sind stolz darauf, uns als Inhaber der Siegel Cosmos Organic und Cosmos Natural bezeichnen zu dürfen. Diese Prüfsiegel unterliegen strengen Routinechecks und Qualitätsüberprüfungen, wodurch sie beste Naturkosmetik auszeichnen können. Du erfährst mehr rund um unsere Zertifizierung hier.  
Inhaltsstoffe Ingredients: simmondsia chinensis seed oil 100% BIO
ELIXR: Soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit
Wir hegen nicht nur höchste Ansprüche gegenüber unserer Naturkosmetik. Wir sehen uns der Natur im Allgemeinen verpflichtet und das schließt neben der Umwelt natürlich unsere Mitmenschen ein. ELIXR spendet daher jedes Jahr min. 100.000 € an The Helping People Foundation, eine hauseigene Stiftung. Sie unterstützt und leitet humanitäre Projekte auf der ganzen Welt. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, möglichst viel in den ärmsten Ländern dieser Welt zu helfen und somit das allgemeine Wohlergehen zu fördern. Du kannst dich also freuen, mit jedem Kauf bei ELIXR einen wichtigen Beitrag für humanitäre Hilfe zu leisten.

 

Rosmarinöl I Rosmarinus Officinalis

Naturreines ätherisches Öl für Kosmetik & Aromatherapie

Die Heilkraft des Rosmarins war schon im antiken Griechenland bekannt, wo es als Vorbote einer glücklichen Ehe zum Einsatz kam. Auch in Rom fand es als Kosmetik- und Küchenkraut Verwendung. Heute ist Rosmarin ein sehr beliebtes Würzkraut und findet sich in vielen Küchen wieder. In der Aromatherapie gilt Rosmarinöl als aktivierend für den gesamten Organismus, auch für die Haare ist es interessant.100% reines Naturprodukt: keine Zusatzstoffe, Aromen oder Farbstoffe

  • 100 % reines Naturprodukt: keine Zusatzstoffe, Aromen oder Farbstoffe
  • Herkunft: Marokko
  • Herstellung:  Wasserdampfdestillation des Krautes
  • Kontrollierte und zertifizierte Naturkosmetik
  • Vegan, fair, keine Tierversuche
  • Abgefüllt in Deutschland
  • In der nachhaltigen Braunglasflasche
Rosmarinöl Anwendung / DIY Rezeptideen

Die genannten Wirkweisen entsprechen der Aromatherapie. Es gibt keine wissenschaftlich belegten Wirkungen von Rosmarinöl, weshalb das kein Bestandteil der Schulmedizin ist. Es bestehen keine therapeutischen Indikationen für Rosmarinöl, weshalb der Gebrauch in den Fachbereich der Physiotherapeuten fällt.

  • Zur Haarpflege: Mit ausreichend Trägeröl wie Mandelöl verdünnt, das Rosmarinöl in die Kopfhaut einmassieren. Alternativ wenige Tropfen ins Shampoo geben. Rosmarinöl wird oft als Haushaltsmittel bei Haarausfall oder Schuppen verwendet.
  • Für die Augenbrauen: Wie es für die Haare verwendet wird, kann es auch für schöne Augenbrauen und sogar Wimpern eingesetzt werden.
  • Gegen Akne und Pickel: Rosmarinöl könnte antiseptisch und antibakteriell wirken, weshalb es als naturheilkundliches Haushaltsmittel bei Akne und Pickel eingesetzt werden könnte.
  • Gegen Pilze: Als ergänzende Behandlung bei Fußpilz denkbar. Bitte mit einem Arzt abklären.
  • Zur Aromatherapie: Rosmarinöl kann sehr stark verdünnt für Inhalationen verwendet werden. Alternativ einen Tropfen in ein Trägeröl mischen und auf der Stirn verteilen.

Mancher Aromatherapeut empfiehlt Rosmarinöl zur oralen Einnahmen. Davor müssen Sie unbedingt einen Heilpraktiker oder Arzt aufsuchen, weil der hohe Gehalt an Terpenen im ätherischen Rosmarinöl bei oraler Einnahme gefährlich bis lebensgefährlich kann. Auch schwangere und stillende Mütter sollten als Faustregel vor dem Gebrauch jeglicher (naturheilkundlicher) Mittel Rücksprache mit einem Arzt halten.

Hier findest du übrigens ein DIY-Rezept für ein Gute-Laune-Bodyoil: Zum Rezept.

Duftprofil ätherisches Rosmarinöl
Das Duftprofil wird als intensiv würzig und krautig beschrieben, mit anregenden zitrusartigen Duftnoten. Es gehört zur Familie der Minzen und steht folglich in einer Reihe mit Basilikum, Myrte und Salbei.
Qualitätsstandards

Rosmarinöl ist nicht gleich Rosmarinöl. Wir sind überzeugt von der Qualität unserer Produkte, die zu den besten auf dem Markt gehört. Wir beziehen unsere Pflanzen von den besten Zulieferern. Dabei legen wir ein Augenmerk darauf, dass diese ihr Handwerk beherrschen. Anschließend konzipieren wir unsere Produkte in München, bevor sie im Allgäu nach höchsten deutschen Qualitätsstandards hergestellt werden.

Wir sind stolz, unsere Produkte als anerkannte Naturkosmetik zu bezeichnen. Da die EU hierzu sehr lasche Regeln hat, gibt es Zertifikate wie die Siegel vom BDIH-Cosmos. Hier haben wir die Siegel Cosmos Organic und Cosmos Natural erworben, um unsere hochwertige Qualität auszuweisen. Du erfährst hier mehr zu diesen Zertifizierungen.
Herkunft und Geschichte des Rosmarins

Der Rosmarin stammt wohl ursprünglich aus der Mittelmeerregion, wie zahlreiche weitere Heil- und Würzkräuter, welche heute vielerorts verwendet werden. Bekannt war der Rosmarin bereits den antiken Griechen und Römern. Die Griechen widmeten das Kraut etwa der Göttin Aphrodite, der Liebesgöttin. Hierher rührt auch die griechische Tradition, dass Rosmarin als Vorbote einer glücklichen und langen Ehe dienen kann. Der Name Rosmarin steht übrigens für so viel wie „Tau des Meeres”. Er setzt sich aus den lateinischen Begriffen „Ros” für Tau und „Marinus” für Meer zusammen.

Im Mittelalter wurde Rosmarin antiseptisch und antimikrobiell verwendet, ohne dass die Menschen damals Bakterien kannten. Insbesondere in Krankenhäusern fand Rosmarin daher Verwendung. Der weltberühmte Arzt und Botaniker Paracelsus nannte Rosmarin sogar eine seiner liebsten Heilpflanzen.


Inhaltsstoffe

Ingredients: Rosmarinus Officinalis Leaf Oil, Limonene*, Linalool* /*natürliche Bestandteile des ätherischen Öls.

ELIXR: Soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit

Hochwertige Naturkosmetik wird aus der Natur entnommen. Dementsprechend wichtig finden wir es, die Natur nach bestem Wissen und Gewissen zu erhalten. ELIXR spendet daher min. 100.000 € pro Jahr an die hauseigene Stiftung The Helping People Foundation. Diese Non-Profit Organisation hat es sich zur Aufgabe gemacht, humanitäre Hilfe in den ärmsten Teilen unserer Welt zu leisten. Du kannst dich also freuen, mit jedem Kauf bei ELIXR einen Beitrag zu diesen humanitären Projekten zu leisten. Nach dem Prinzip 100 % Non-Profit und 100 % Impact kommt jeder Cent vor Ort an.

Damit auch zukünftige Generationen noch Gefallen an hochwertiger Naturkosmetik finden können, engagieren wir uns für die Umwelt. Wir forschen etwa unermüdlich daran, unsere Herstellung umweltfreundlicher und nachhaltiger zu gestalten.
Sicherheitshinweise

Von Rosmarinöl kann eine Aspirationsgefahr ausgehen, ebenso eine reizende Wirkung auf die Haut. Solltest du entsprechende Nebenwirkungen bemerken, stelle den Gebrauch ein und suche bei Bedarf einen Arzt auf. Beachte, dass Rosmarinöl entzündlich ist. Gewässergefährdend: Rosmarinöl immer ordnungsgemäß entsorgen. 

Rosmarinöl nicht oral einnehmen. Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.


 

Orangenöl I Citrus Aurantium Dulcis

Naturreines ätherisches Öl für Kosmetik & Aromatherapie

Das Gute-Laune-Öl schlechthin. Liebevoll auch "Mood-Booster" genannt hilft es bei Ärger, Kummer und Stress. Das Aroma ist unverkennbar süß und schenkt warme, umarmende Frische für ganz viel Wohlbehagen und Zuversicht.

  • 100% reines Naturprodukt: keine Zusatzstoffe, Aromen oder Farbstoffe
  • Herkunft: Spanien
  • Herstellung: Kaltpressung der Orangenschalen
  • Kontrollierte und zertifizierte Naturkosmetik
  • Vegan, fair, keine Tierversuche
  • In der nachhaltigen Braunglasflasche
  • Hergestellt in Deutschland
Anwendung
  • Gute-Laune-Bodyoil: ca. 15 Tropfen Orangenöl mit 50ml Basisöl (z.B. Mandelöl) vermischen.
  • Haaröl: 10 ml Mandelöl und 10 ml Kokosöl mit 3 Tropfen Orangenöl vermischen.
  • Badeöl: 4 EL Sahne mit 8-15 Tropfen Orangenöl mischen und ins Badewasser geben.

 

Inhaltsstoffe

Ingredients: Citrus Aurantium Dulcis Peel Oil, Limonene*, Linalool*, Citral*
/ *natürliche Bestandteile des ätherischen Öls.

Summer-Glow-Box
Summer-Glow-Box Angebot25,99€