Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Anti-Mücken-Box

Angebot29,99€

inkl. MwSt. Versandkosten werden an der Kasse berechnet


RÄUCHERSET - Palo Santo & Weißer Salbei

Unser Räucherset enthält zwei absolute Räucherwerk-Klassiker: Palo Santo Holz & Weißer Salbei Bündel. Räuchern ist die ursprünglichste Art von Aromatherapie und wird seit jeher von den Ureinwohnern Amerikas praktiziert um sich von schlechten Energien zu befreien und um Krankenzimmer auszureinigen. 

Nutze das Räucherwerk zur täglichen Meditation, zum Yoga oder zu besonderen Anlässen wie dem Ausräuchern der Wohnung bei Einzug, nach einer Trennung oder bei Krankheit.

Der verräucherte Palo Santo duftet holzig-warm und leicht süßlich mit einer sanften Kokosnote und sorgt für eine unnachahmlich entspannte Frische in deinem Zuhause.

Der verräucherte weiße Salbei duftet aromatisch-frisch, harzig-süß und würzig und sorgt für eine ganz besondere Atmosphäre.

Anwendung
  • Bereite eine Schale mit Räuchersand und eine Kerze vor.
  • Öffne die Fenster einen Spalt, so dass sich der Duft besser entfalten kann.
  • Zünde das Palo Santo Holz oder den Weißen Salbei an und warte bis es zu glimmen anfängt.
  • Spirituelles Räuchern eines Raumes: Gehe mit dem Räucherwerk durch den Raum, um den Raum energetisch zu reinigen.
  • Nach der Zeremonie das Palo Santo oder Weißer Salbei in dem Räuchersand ausdrücken.
  • Den Raum gut durchlüften.
Inhalt

1 Paket mit 50g Palo Santo Hölzern (ca. 5-6 Hölzer)
1 Paket mit 3 Räucherbündel Weißer Salbei (je ca. 10cm)

Herkunft

Staatlich kontrollierter Anbau in Peru . Es wird nur natürlich abgestorbenes Holz entnommen, was den Urwald und die Natur entlastet. Nachhaltige Wildsammlung in Kalifornien & New Mexico (USA).

 

Citronella Öl I Cymbopogon winterianus

Naturreines ätherisches Öl für Duftlampe & Aromatherapie 

  • 100% reines Naturprodukt: keine Zusatzstoffe, Aromen oder Farbstoffe
  • Herkunft: Indonesien
  • Herstellung: Wasserdampfdestillation der Blätter
  • Vegan, fair, keine Tierversuche
  • Abgefüllt in Deutschland
  • In der nachhaltigen Braunglasflasche
Anwendung

Einige Tropfen in die Duftlampe oder auf den Duftstein geben.

 

Inhaltsstoffe

100% naturreines ätherisches Citronellaöl (Cymbopogon winterianus).

 

Warnhinweise

Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein. Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Verursacht schwere Augenschäden. Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt... anrufen. BEI VERSCHLUCKEN: Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen. Bei Berührung mit der Haut: Mit viel Wasser / ... waschen. Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. KEIN Erbrechen herbeiführen. Unter Verschluss aufbewahren.

Lavendelöl I Lavandula Angustifolia

Naturreines ätherisches Öl für Kosmetik & Aromatherapie

Ätherisches Lavendelöl wird zur Beruhigung, Entspannung und dem Schlaf eingesetzt. Bereits jahrhundertealte Überlieferungen gehen auf diese Eigenschaften ein. Verteile Lavendelöl gerne als Raumduft in stressigen Phasen des Lebens oder dann, wenn du einfach Entspannung pur benötigst. Besonders oft wird Lavendelöl zum Einschlafen verwendet.

  • 100 % reines Naturprodukt: keine Zusatzstoffe, Aromen oder Farbstoffe
  • Hochwertige Verarbeitung selektionierter Lavendelblüten durch Wasserdampfdestillation
  • Kontrollierte und zertifizierte Naturkosmetik
  • Vegan, fair, keine Tierversuche
  • Abgefüllt in Deutschland
  • In der nachhaltigen Braunglasflasche
Lavendelöl Anwendung / DIY Ideen
  • Entspannendes Bodyoil: ca. 12 Tropfen Lavendelöl mit 50 ml Basisöl (bspw. Mandelöl) vermengen und auf den Körper auftragen. Der ätherische Duft vermischt sich mit dem Körpergeruch.
  • Reichhaltige Pflege: Etwa 25 ml Sheabutter mit 4 Tropfen ätherischen Lavendelöl vermischen. Kann bei gereizter Haut eingesetzt werden.
  • Beruhigendes Wannenbad: 4 EL Sahne mit 8 - 15 Tropfen Lavendelöl mischen und in das Badewasser geben. Die Sahne pflegt nicht nur deine Haut, sie dient als Trägeröl für das Lavendelöl.
  • Ausgleichendes Massageöl: Ca. 10 Tropfen ätherisches Lavendelöl in 30 ml Mandelöl mischen und massieren lassen oder sich selbst massieren.
  • Insektenabwehr: Lavendelöl kann bspw. als natürlicher Mückenschutz dienen. In warmen Sommernächten einfach ein wenig Lavendelöl auf die Haut reiben oder als Pflegecreme auftragen.
  • Wäscheduft: Gib wenige Tropfen auf ein Tuch oder eine Wäschekugel, welche du in deinen Kleiderschrank packst.

Nach Pflegeroutinen der Pharaonin Cleopatra kannst du auch gerne ein Entspannungsbad durchführen. Die Anleitung findest du hier.

Alternativ einfach das Lavendelöl in eine Duftlampe oder ähnliche Vorrichtung geben und gemäß der Aromatherapie genießen. Besonders empfehlenswert vor dem Schlafen oder bei Stress.

Duftprofil ätherisches Lavendelöl
Duftet blumig-krautig, frisch und klar. Hat für viele eine würzige, sommerlich-milde Note.
Qualitätsstandards

ELIXR besticht mit der höchsten Qualität der Produkte. Unsere Öle sind zu 100 % naturrein, sie enthalten also lediglich das ätherische Öl zusammen mit den darin enthaltenen Duftstoffen (Terpenen). Darüber hinaus sind wir kontrolliert im BIO-Anbau und zertifiziert. Unsere Zutaten stammen also nachweislich aus kontrolliertem, biologischen Anbau.

Im Dschungel der Zertifikate für Naturkosmetika muss man sich für die besten entscheiden. Unsere Naturkosmetik ist darum zertifiziert vom BDIH, genauer gesagt tragen wir die Siegel Cosmos Organic und Cosmos Natural. Mehr zu diesen Zertifizierungen findest du hier.

Übrigens: Unsere Produkte sind allesamt in Deutschland im Allgäu hergestellt.


Herkunft und Geschichte der Lavendel

Der Echte Lavendel ist im gesamten Mittelmeerraum beheimatet. Bekannt sind uns insbesondere die Bilder aus Frankreich, wo hektarweise Lavendelblüten die Landschaft lila erstrahlen lassen. Hattest du das Glück, ein solches Feld einmal zu besuchen, wird dir der betörend-schöne Duft aufgefallen sein. Darum wird Lavendel heutzutage hauptsächlich für seine Duftstoffe angebaut. 

Unsere Lavendelblüten werden aus Frankreich bezogen und behutsam selektioniert. Nur so können wir die beste Qualität der Blüten und schlussendlich des ätherischen Öls gewährleisten. Hinzu kommt bei der Lavendelöl Herstellung die hochwertige und sanfte Wasserdampfdestillation.

Ätherische Lavendelöle sind keine Erfindung der Neuzeit. Die alten Ägypter nutzten sie bereits bei Mumifizierungen, die antiken Römer auch beim Baden. Auch heute ist Lavendelöl in vielen Badeölen vorzufinden. 

Als dann vor einigen Jahrhunderten die Dampfdestillation erfunden wurde, fanden sich sogleich Erwähnungen ätherischer Lavendelöle in den Werken von Paracelsus und Hildegard von Bingen.


Inhaltsstoffe

Ingredients: Lavandula Angustifolia Oil, Limonene*, Linalool*, Geraniol* / *natürliche Bestandteile des ätherischen Öls

ELIXR: Soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit

Wir von ELIXR sind besonders stolz auf unser soziales Engagement. „Geben, ohne zu nehmen” ist unser Motto. Daher spenden wir jedes Jahr mindestens 100.000 € an die Helping People Stiftung. Diese Summen kommen direkt dort an, wo sie gebraucht werden und fördern Gesundheit, Bildung und Arbeit in den weltweit ärmsten Regionen. Mit jedem Kauf spendest du also etwas an humanitäre Projekte. Wir freuen uns über jedes Engagement in der Helping People Stiftung!

Unser Engagement im Punkt Nachhaltigkeit lässt sich auf folgenden Satz reduzieren: „Weil wir dran glauben.”. Darum:

  • setzen wir auf recycelbares Braunglas.
  • produzieren wir in einer kleinen Manufaktur im Allgäu mit fairen Arbeitsbedingungen.
  • arbeiten wir vehement daran, den Plastikdeckel zu ersetzen.
  • reduzieren wir Müll und Materialien in der Lavendelöl Herstellung, wo es nur geht.
  • beziehen wir unsere Produkte größtenteils regional.
  • setzen wir uns Nachhaltigkeitsziele.

Sicherheitshinweise

Trage Lavendelöl nicht unverdünnt auf die Haut, sondern löse es zuvor in einem Träger wie Sheabutter. 

Vereinzelt können Überempfindlichkeiten gegen Lavandelöl vorliegen. Es empfiehlt sich der Ellbogentest. Bloß nicht mit Schleimhäuten in Berührung bringen.

In der Schwangerschaft und Stillzeit lohnt es sich, vor dem Gebrauch jeglicher pharmazeutischer oder naturheilkundlicher Präparate einen Arzt aufzusuchen.

Die innere Lavendelöl Anwendung dürfen wir an dieser Stelle keineswegs empfehlen, weil es sich um ein Kosmetikum handelt. Nehme das ätherische Öl keineswegs ein! Es kann Reizungen der Schleimhäute verursachen.

Nicht in natürliche Gewässer geben.


Teebaumöl 10ml I Melaleuca Alternifolia

Naturreines ätherisches Öl für Kosmetik & Aromatherapie

Teebaumöl darf im täglichen Hautpflege-Ritual nicht fehlen, weil es dank seiner antibakteriellen, desinfizierenden und klärenden Eigenschaften als effektives Mittel zur Bekämpfung von Unreinheiten und zur Entfernung von überschüssigem Talg hervorragend geeignet ist.

  • Herkunft: Australien
  • Kontrollierte und zertifizierte Naturkosmetik
  • 100 % reines Naturprodukt: keine Zusatzstoffe, Aromen oder Farbstoffe
  • Vegan, fair, keine Tierversuche
  • Herstellung: Wasserdampfdestillation der Blätter
  • Abgefüllt in Deutschland
  • In der nachhaltigen Braunglasflasche
Teebaumöl Anwendung / DIY Ideen
  • Bei Pickeln oder Mitessern: Öl mit einem Wattestäbchen direkt auf betroffene Hautpartie auftragen.
  • Gesichtsreinigung bei Akne bzw. unreiner Haut: Einige Tropfen auf ein feuchtes Wattepad geben und Gesicht damit abtupfen.
  • Ganzkörperreinigung: Ca. 10 Tropfen ins Badewasser geben (du kannst es auch vorab mit Mandelöl mischen).
  • Ggf. hilfreich bei Pilzen oder Warzen: Als zusätzliche Behandlung denkbar. Gebrauch bitte ärztlich abklären.
  • Für gepflegte Füße: In der Naturheilkunde werden Einreibungen mit Teebaumöl gelegentlich gegen unangenehmen Fußgeruch empfohlen.
  • DIY-Rezept als reinigende Gesichtsmaske.
  • Als Zusatz in unserem Anti-Mücken-Spray.

Teebaumöl wofür? Die Anwendung von Teebaumöl findet hauptsächlich auf der Haut statt. Entsprechende Inspiration konnten wir hoffentlich geben, du bist dazu eingeladen, weitere Anwendungsbeispiele zu finden. Teile uns diese gerne in den sozialen Medien - Dann inspirierst du weitere Fans der Naturheilkunde! Für den Gebrauch als Aromastoff, etwa zur Inhalation oder Raumbeduftung, suchst du idealerweise einen Aromatherapeuten auf.

Duftprofil ätherisches Teebaumöl
Teebaumöl ist nicht nur gut für deine Haut, als ätherisches Öl verströmt es einen angenehmen und aromatischen Duft. Dieser wird als frisch, krautig und würzig beschrieben. Seine aromatherapeutische Anwendung findet hauptsächlich topisch auf der Haut statt. Als Duft empfinden es viele Aromatherapeuten reinigend und klärend.
Qualitätsstandards

Wir von ELIXR sind sehr stolz auf die Qualität unserer Produkte. Unsere zu 100 % naturreinen ätherischen Öle stellen wir selbst im Allgäu her. Für die Wahl des Pflanzenmaterials setzen wir uns lange mit den möglichen Zulieferern auseinander und entscheiden uns schlussendlich für den hochwertigsten. Darum beziehen wir Teebaum aus Australien, wo der Baum seit Jahrtausenden heimisch ist. Selbstverständlich alles BIO.

Um dich nicht weiter zu langweilen, verweisen wir auf unsere BDIH-Siegel Cosmos Organic und Cosmos Natural. Diese gelten mit als die strengsten Zertifizierungen für Naturkosmetik. Du kannst mehr über sie hier erfahren.

Herkunft und Geschichte des Teebaums

Der Australische Teebaum ist in Australien heimisch, genauer in New South Wales und Queensland. Er wächst bevorzugt in Sümpfen und nahe Flüssen. Als immergrüner Strauch kann er bis zu 10 Meter hoch wachsen und einen betörenden Duft verströmen. Er gehört zur Familie der Myrtengewächse.

Nachdem Australien entdeckt wurde, verbreitete sich der Teebaum mit seinem ätherischen Teebaumöl recht schnell auf der ganzen Welt. Unterschiedliche Anwendungsbereiche bedingen seinen Erfolg.

Interessant ist der Gebrauch der Aborigines, welche Jahrtausende lang den Kontinenten Australien beheimateten. Sie nutzten Teebäume nicht nur therapeutisch, sondern auch für Flöße und Dächer. Dokumentationen der Bundjalung Aborigines beweisen bspw. die Anwendung bei Husten, Schnupfen oder Halsschmerzen. Auch gegen Insektenstiche, Infektionen und kleine Wunden wurde Teebaum eingesetzt. Hierfür legten sie zerdrückte Blätter auf die betroffene Hautstelle und packten das Körperteil in eine warme Schlammpackung ein.


Inhaltsstoffe

Ingredients: Melaleuca Alternifolia Leaf Oil, Limonene*, Linalool* / *natürliche Bestandteile des ätherischen Öls

ELIXR: Soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit

Wir haben ein Herz für Natur. Und damit meinen wir die gesamte Natur. Aus diesem Grund engagieren wir uns, diese bestmöglich zu erhalten. Genauer gesagt orientiert sich unser Engagement an folgenden drei Punkten:

In erster Linie sehen wir uns verantwortlich, anderen Menschen zu helfen. Darum spenden wir von ELIXR pro Jahr mind. 100.000 € an The Helping People Foundation. Wenn du ein Teebaumöl kaufen willst, kannst du dir also sicher sein, humanitäre Projekte zu unterstützen. The Helping People Foundation unterstützt und erstellt Projekte in den ärmsten Teilen unserer Welt. Als Leitlinie gilt dabei 100 % Non Profit und 100 % Impact. Die Mittelverwendung fließt also zu 100 % direkt in Projekte vor Ort.

Zusätzlich engagieren wir uns, ELIXR möglichst umweltfreundlich und nachhaltig zu gestalten. So arbeiten wir etwa daran, den lästigen Plastikdeckel zu ersetzen, womit wir eine Pionierarbeit in der Aromatherapie leisten würden.  


Sicherheitshinweise

Lichtgeschützt und luftundurchlässig bei weniger als 25 °C aufbewahren. 

Beim Verschlucken kann es zu Lungenschäden kommen.

Teebaumöl kann Kontaktallergien auslösen. Bemerkst du das, suche bitte einen Arzt auf und stelle den Gebrauch ein. Das Risiko dafür steigt mit dem Alter des Teebaumöls. 

Flüssigkeit und Dampf können entzündbar sein. Freisetzung in die Umwelt ist verboten. Nicht auf Haustieren anwenden.