Auf eine Charity Aktion mit Unternehmerin und Mentorin Judith Williams

Eines kühlen, dunklen Donnerstagmorgens mitten im Lock-Down. Judith Williams steht vor einem Seniorenstift irgendwo in Bayern. Senioren blicken durch die Fensterscheiben und winken aus der Ferne. Das tut im Herzen weh. Hände von älteren Dame

Denn: Judith und ich haben eines gemeinsam: Wir beide können unsere Liebsten, darunter auch alte, geliebte Menschen nicht besuchen. Denn die gehören zur Risikogruppe. 

Gemeinsam haben wir uns etwas überlegt. Wir wollen unseren Senioren nicht nur eine Freude bereiten, nein wir wollen ihnen etwas richtig Gutes tun

Gemeinsam haben wir ihnen einen Geschenke-Korb gepackt. Einen Korb voller Sonnenschein, Schönheitsschlaf und Waldspaziergängen. Einen Korb voller ELIXR Air Sprays.

 

 

ELIXR Airsprays Raumsprays Mood Bild

 

Und wir machen einen Test draus. Wir wollen von unseren Senioren wissen: Können sie mit unserem Beauty Sleep besser schlafen? Können sie sich auf Sprühknopfdruck nach Südfrankreich träumen oder in einen herrlichen Wald? Denn so funktioniert doch Aromatherapie. Sie soll uns emotional unterstützen.

 

 

Während die Damen und Herren fleißig testen, führe ich kleines Interview mit der inspirierenden Judith Williams: 

Liebe Judith, was macht dich gerade glücklich?

Meine Familie.

Was machst du, wenn du dir etwas Gutes tun willst?

Ich gehe in mein Badezimmer und trage eine schöne Maske auf. 

Drei Dinge, die auf deiner „Bucket List“ stehen…

Himmel mit Wolken und untergehender Sonne

Momentan habe ich vor allem einen Herzenswunsch. Ich möchte mit meinem Vater in seinen Heimatort nach Montana reisen. Das wäre wunderschön, wenn wir das mit meinen Schwestern gemeinsam machen könnten.

Welches Buch verschenkst du oft?

Ganz viele. (lacht) Aber zwei ganz besonders oft. Von Leo Buscaglia ist es „Leben, lieben, lernen”. Mit 16 Jahren habe ich es zum ersten Mal in die Hand bekommen und lese es seitdem immer wieder. Und „Gespräche mit Gott” von Neale Donald Walsch verschenke ich oft. 

Hast du ein Geheimrezept, um das Immunsystem zu stärken?

Positives Denken. Und: so oft es geht an der frischen Luft spazierengehen.  

Hast du ein Achtsamkeitsritual?

Ich spüre immer wieder ganz tief in mich hinein und werde dabei ganz ruhig. Wenn ich es nicht schaffe, diese innere Ruhe in mir zu finden, weiß ich: Du musst auf die Bremse treten! 

Hast du ein Lieblingsprodukt von Elixr? Wenn ja, welches und warum?

ELIXR Mundziehöle zum Ölziehen Mood Bild

Ich liebe ganz besonders die Mundziehöle, weil ich einfach spüre, dass sie einen Effekt auf den ganzen Körper haben. Toll finde ich auch, dass es drei verschiedene Geschmacksrichtungen gibt und man sie je nach Stimmungslage einsetzen kann.

Bist du dir selbst eine gute Freundin?

Ich versuche es auf jeden Fall. Manchmal bin ich aber, wie alle Frauen, zu selbstkritisch. 

Bist du dir selbst eine gute Chefin?

Ich hoffe schon, aber vielleicht bin ich ein bisschen zu streng mit mir.  

Frauen gründen weniger als Männer weil…

… wir alles überdenken und zuerst perfekt sein wollen, bevor wir etwas beginnen. Dabei ist Perfektion nichts, was wir anstreben sollten. Im Gegenteil: Es ist völlige Zeitverschwendung!  

Erfolg ist…

.. die Frucht deiner Disziplin und deines unbedingten Willens nach vorne zu kommen. Du musst bereit sein, alles zu geben.

Was war das Wichtigste, was du von deinen Kindern gelernt hast?

Ich lerne jeden Tag von ihnen – angefangen, wie TikTok funktioniert. (lacht)  

Und was war das Wichtigste, was sie von dir gelernt haben?

Dankbarkeit.

Fußmatte mit Aufschrift Grateful

 

Wenn du jemanden auf einen Kaffee treffen könntest: Wer wäre das?

Wenn er nicht schon gestorben wäre: Peter Ustinov.

  _________________________________________________________________

 

Judith Williams Investorin von ELIXR

 

Unternehmerin, TV-Star, Investorin, Mutter und Opernsängerin: Judith Williams Leben könnte auch glatt mehrere füllen! In „Die Höhle der Löwen” haben wir diese unglaubliche Powerfrau als Investorin gefunden und sind super happy, unsere Reise gemeinsam zu bestreiten.

 

 

 

Wo könnt ihr Judith lesen? In ihrer Biografie „Wie Träume fliegen lernen” erzählt sie offen von ihrem Lebensweg, auf dem sie so manche Hürde meistern musste ...

Wo könnt ihr Judith hören? Am 8. März fällt der Startschuss von Judiths Podcast „Go Girl Go”. Hier gibt’s die geballte Ladung an female empowerment!

Wo könnt ihr Judith treffen? Digital in ihrem eigenen Magazin. Hier gibt sie spannende und inspirierende Tipps zu Beauty, Business und Lifestyle.

Wo könnt ihr Judith folgen? Hier!

 

_________________________________________________________________ 

Manchmal kommen Fragen kurz, unscheinbar, ja, fast schon beiläufig daher. Dabei können genau diese Fragen unser Innerstes berühren. Das klassische „Wie geht es dir?” ist so ein Fall. Schnell gefragt – aber mit der Antwort könnte man eigentlich Stunden verbringen, ach was, Tage!

In unserem neuen Format „Kleine, großen Fragen” löchern wir inspirierende Persönlichkeiten mit genau diesen Fragen. Wir wollen wissen, was sie bewegt, was sie glücklich macht und was wir von ihnen lernen können. Jeder Mensch hat so viel zu erzählen. Man muss nur fragen!



 

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft

Das Könnte Dir gefallen