WEISSER SALBEI RÄUCHERBÜNDEL

15,95€
1,99€ / 10g

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge:

WEISSER SALBEI Reinigend & Klärend

Salbei ist die heilige Pflanze der Indianer und wird traditionell zur Reinigung von Aura und Atmosphäre verwendet.

Der verräucherte weiße Salbei duftet aromatisch-frisch, harzig-süß und würzig und sorgt für eine ganz besondere Atmosphäre zu Hause.

Er wirkt reinigend, erfrischend und fördert die Konzentration. Zudem belebt und stärkt er. Gleichzeitig sagt man ihm eine desinfizierende und sogar antibakterielle Wirkung nach. Er wird auch gern hergenommen, um Insekten zu vertreiben.

Ein Klassiker zur energetischen Reinigung von Räumen. Weisser Salbei soll laut Tradition schlechte Energie aus den Räumen vertreiben und wird daher insbesondere gern bei Neueinzügen, Umzügen, erstem Zusammenziehen etc. verwendet. Aber auch nach dem Frühjahrsputz oder Umräumen zu Hause bestens geeignet.

Probiere das traditionelle Heilkraut doch auch mal während deiner Meditations- oder Yogapraxis und spüre die wunderbare Kraft, die von der traditionellen Pflanze ausgeht.

Anwendungsbeispiel
  • Lege den Salbei-Bündel auf eine feuerfeste Unterlage oder eine Abalone Muschel.
  • Öffne die Fenster einen Spalt, so dass sich der Duft besser entfalten kann.
  • Zünde den Salbei-Bündel an und lasse die Flamme 20-30 Sekunden brennen. Danach die Flamme auswehen und nachglühen lassen
  • Spirituelles Räuchern eines Raumes: Gehe mit dem Bündel durch den Raum, um den Raum energetisch zu reinigen.
  • Nach der Zeremonie den Salbei-Bündel gegen die feuerfeste Unterlage ausdrücken.
  • Den Raum gut durchlüften.

 

Inhalt

1 Paket à 3 Räucherbündel Weißer Salbei (je ca. 10 cm).

Herkunft

Nachhaltige Wildsammlung in Kalifornien & New Mexico (USA)

Zu welchen Gelegenheiten kann ich Räuchern? 
Alle Arten von Umbrüchen oder Veränderungen sind perfekte Gelegenheiten, um dein Räucherwerk auszupacken. Etwa wenn ein Neueinzug ansteht, nach einer Trennung oder Krankheit oder wenn ein neuer Lebensabschnitt beginnt.
Auch Umbruchszeiten in der Natur werden gerne mit Räucherritualen zelebriert – etwa der Jahreswechsel oder die Sonnenwende. 

Du kannst mit dem Räucherwerk aber auch jederzeit deine Umgebung reinigen, zum Beispiel als Vorbereitung vor dem Yoga oder einer Mediation.

 

Kann ich das Räucherwerk in geschlossenen Räumen verwenden? 
Wenn du Palo Santo oder Salbei in geschlossenen Räumen räuchern möchtest, empfehlen wir dir für die nötige Frischluftzufuhr zu sorgen und die Fenster zu öffnen. Bitte beachte eine gewisse Rauchentwicklung, wenn du Feuermelder in deinen Räumen installiert hast.

 

Woher stammt der weiße Salbei für eure Räucherbündel?
Aus Wildsammlungen in New Mexiko / Kalifornien (USA)

 

Mein Salbeibündel geht während des Räucherns immer wieder aus - wie kann ich das verhindern? 
Unsere Tipps, wie das Räuchern mit Salbei gelingt:

  • Zu Beginn die Flamme am Stab gut durchglühen lassen, damit sich genug Glut bilden kann.
  • Der Räuchervorgang braucht genug Sauerstoffzufuhr, die bei der Verwendung im Freien am besten gewährleistet ist. Im geschlossenen Raum ist es förderlich die Fenster zu öffnen und / oder regelmässig in die Glut des Stabes zu pusten.
  • Es hat sich bewährt, die verkohlten Teile, sowohl während des Räucherprozesses als auch danach, durch Abschaben oder Abklopfen zu entfernen.

 

Was ist Palo Santo?
Palo Sant, auf Deutsch „Heiliges Holz“, ist die spanische Bezeichnung für das Holz der Bursera graveolens. Diese Baumart wächst natürlicherweise in Mexiko sowie Teilen Südamerikas wie Peru und Venezuela, wo das heilige Holz seit Jahrtausenden Verwendung findet.

 

Woher kommt das Palo Santo Holz von ELIXR?
Unsere Palo Santo Räucherhölzer stammen ausschließlich von ausgewählten Palo Santo Bäumen aus einer nachhaltigen Wildsammlung in Peru. Es handelt sich um einen staatlich kontrollierten Anbau, bei dem ausschließlich abgestorbenes Holz verwendet wird, um den Urwald und die Natur zu entlasten.

Kundenbewertungen

Basierend auf 2 reviews Eine Bewertung verfassen

You may also like

Kürzlich Angesehen