Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

EUKALYPTUSÖL

Angebot0,00€ (0,00€/l)

inkl. MwSt. Versandkosten werden an der Kasse berechnet


Größe:

Eukalyptusöl I Eucalyptus Globulus

Naturreines ätherisches Öl für Kosmetik & Aromatherapie

Eukalyptusöl ist ein Klassiker in der Hausapotheke, insbesondere in der Erkältungszeit. In der Aromatherapie gilt Eukalyptus als anregend und stärkend.

  • 100 % reines Naturprodukt: keine Zusatzstoffe, Aromen oder Farbstoffe
  • Herkunft: Australien
  • Verarbeitung: Wasserdampfdestillation der Eukalyptusblätter
  • Kontrollierte und zertifizierte Naturkosmetik
  • Vegan, fair, keine Tierversuche
  • Hergestellt in Deutschland
  • In der nachhaltigen Braunglasflasche

 

Eukalyptusöl Anwendung / DIY Rezeptideen

 

Eukalyptusöl kann auf zahlreiche Arten angewandt werden. In der Aromatherapie wird es meistens für Erkältungskrankheiten verwendet. Wir stellen beispielhaft einige (weitere) Anwendungsideen vor:

  • Haut- und Massageöl: Max. 10 Tropfen mit 50 ml Mandelöl mischen. Anschließend auf die Haut einmassieren und den aromatischen Duft genießen.
  • Aromatherapie: Das ätherische Eukalyptusöl in einen Aromadiffuser oder die ELIXR Duftlampe geben, um den Raum zu beduften und unangenehme Gerüche zu überdecken.
  • Entspannungsbad: Als Badezusatz wenige Tropfen in die warme Badewanne geben und das Dufterlebnis mit allen Sinnen genießen.
  • Inhalation: Gib wenige Tropfen des Eukalyptusöls in einen Inhalator oder eine warme Schüssel mit Wasser, über die du dich anschließend beugst. Atme die Dämpfe ein. Idealerweise klärst du diese Eukalyptusöl Anwendung zuvor mit einem Phytotherapeuten oder Arzt ab.
  • DIY-Kosmetik: Du kannst das ätherische Eukalyptusöl eigenen Seifen oder hausgemachten Kosmetika beifügen. Anregungen hierfür findest du in unseren DIY-Rezeptideen.
  • Mückenabwehr: Eukalyptusöl kann einem selbst gemachten Anti-Mücken-Spray beigefügt werden.
  • Haarpflege: Wenige Tropfen Eukalyptusöl, mit Wasser verdünnt, auf die Haare geben. Alternativ kannst du es Haarpflegeprodukten beimischen.
  • Reinigungsmittel: Du kannst Eukalyptusöl Reinigungsmitteln beifügen, damit diese einen angenehmen Duft in der Wohnung hinterlassen.
  • Erkältungsöl: Finde hier eine tolle Inspiration für Eukalyptus bei Erkältung.

Das sind lediglich Ideen für Anwendungen. Es ist bspw. nicht medizinisch bewiesen, ob Eukalyptusöl pflegende Auswirkungen auf die Haare hat. Dennoch wird es oft Haarpflegeprodukten beigefügt, bspw. um für einen angenehmen Duft zu sorgen. Unser Hauptziel besteht in erster Linie darin, dein Leben mit bewusster Self-Care zu verbessern - weil du es wert bist.

Die Eukalyptusöl Wirkung könnte antiseptische, entzündungshemmende und schleimlösende Eigenschaften umfassen, weitere Forschung hierfür muss erfolgen. Inwiefern sich diese jedoch potenziellen Wirkweisen medizinisch anwenden ließen, ist unklar, weshalb du hierfür einen Arzt aufsuchen solltest.

Duftprofil

Unserem Eukalyptusöl wird ein kampferartiges, scharfes, aber dennoch frisches Duftprofil nachgesagt. Gemäß der Aromatherapie könnte es stärkend, belebend, reinigend und erfrischend wirken.

QualitätsstandardsWir finden, dass bei ätherischen Ölen höchste Qualität Pflicht ist. Ätherische Öle sind Produkte der Naturheilkunde, welche für ganz persönliche Zwecke und Rituale eingesetzt werden können. Darum hast du berechtigterweise Anspruch auf beste Qualität
Leider hat die EU jedoch keine strengen Regelungen dazu, welche Produkte sich als naturrein oder Naturkosmetik bezeichnen dürfen. Wir setzen daher auf Siegel, für deren Zertifizierung sehr strenge Qualitätsstandards eingehalten werden müssen. Wir sind stolz, uns Träger der Siegel Cosmos Organic und Cosmos Natural nennen zu dürfen. Du erfährst mehr zu den strengen Auflagen dieser Zertifizierungen hier.
Herkunft und Geschichte des Eukalyptus

Eukalyptusöl wird aus den Blättern des berühmten Eukalyptusbaums gewonnen. Dieser gehört zur Familie der Myrtengewächse. Über 700 Arten von Eukalyptusbäumen kennen wir heute. Schon das Laub duftet intensiv, was du bei einem Spaziergang durch die Wildnis Australiens bemerken kannst. 

Bereits die Ureinwohner Australiens verwendeten Eukalyptusöl medizinisch. Als traditionelle Heilpflanze wurden die Blätter zur Wundbehandlung eingesetzt sowie zur Therapie von Infektionen und Erkältungen. 

Im 18. Jahrhundert entdecken europäische Forscher den Eukalyptusbaum. Bereits in den 1850er-Jahren waren in England Präparate mit ätherischen Eukalyptusöl gegen Atemwegserkrankungen vorzufinden. Heute ist Australien nach wie vor Hauptproduzent für ätherisches Eukalyptusöl, gefolgt von China, Indien, Spanien und Brasilien.


Inhaltsstoffe

Ingredients: Eucalyptus globulus leaf oil, limonene*
/*natürliche Bestandteile des ätherischen Öls

ELIXR: Soziale Verantwortung und Wohlbefinden für alle

Wir lieben Naturkosmetik und ätherische Öle. Sie stellen eine hervorragende Möglichkeit dar, jeden Tag Selbstliebe zu praktizieren und sich auf die wichtigen Dinge im Leben zu berufen. Das ist ein Luxus, den Menschen in den ärmsten Teilen unserer Welt nicht haben. Darum haben wir uns verpflichtet, Wohlergehen möglichst auch in die weltweit ärmsten Regionen zu bringen.

ELIXR spendet daher mindestens 100.000 € pro Jahr an die hauseigene Stiftung The Helping People Foundation. Diese Non-Profit Organisation lässt gespendetes Geld vollständig vor Ort humanitären Projekten zukommen. Die Stiftung setzt darauf, langfristig für mehr Wohlbefinden und Wohlstand zu sorgen, etwa in dem die Infrastruktur verbessert oder erst hergestellt wird. Du kannst dir also sicher sein, humanitäre Projekte zu unterstützen, wenn du ein Eukalyptusöl kaufen willst.


SicherheitshinweiseEukalyptusöl kann (allergische) Hautreizungen verursachen. Daher wird es auf der Haut nur verdünnt (in Kosmetika oder Wasser) angewendet. Du solltest einen Ellbogentest vor jeglicher Anwendung auf der Haut durchführen. Gib hierfür eine geringe Menge des Eukalyptusöls auf deine Ellbogenhaut. Wenn nach 15 Minuten keine Reaktion eintritt, kannst du eine kleine Probe auf den Handrücken abgeben. Tritt keine Reaktion auf, kannst du langsam aber sicher die Anwendung in Kosmetika oder Badewasser ausprobieren.
Eukalyptusöl kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege gefährlich werden. Nimm das pure Öl daher nie oral ein! Idealerweise vor Aromatherapie bzw. Inhalation die Anwendung mit einem Phytotherapeuten oder Arzt abklären.
Außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren aufbewahren.
Eukalyptus Öl ätherisches Öl
EUKALYPTUSÖL Angebot0,00€