GRATIS VERSAND SCHON AB 19 EURO

Wenn wir Freude, Angst oder Aufregung empfinden, spüren wir dies oft im ganzen Körper.

Unser Bauch fängt plötzlich an zu kribbeln, wir bekommen vielleicht Gänsehaut, einen Kloß im Hals oder werden starr vor Schreck. Doch bevor unsere Emotionen im Körper sichtbar werden, werden sie in einem ganz anderen Teil verarbeitet und gesteuert: nämlich im Gehirn. Genauer gesagt: im limbischen System. Hier, in der Schaltzentrale unserer Emotionen, bilden wir Angst, Freude, Lust oder Wut aus. Die Aromatherapie macht sich genau das zunutze: Denn Duftmoleküle sind in der Lage, ohne Umwege direkt zum limbischen System zu gelangen – und so Einfluss auf unsere Emotionen zu nehmen.

Wir haben unser Glück also in der Hand … äh … der Nase! ;)

 

Was bewirken ätherische Öle?


Duftlampe Stövchen ätherische Öle Aromatherapie Duft limbisches System beeinflussen Dufttherapie Wirkung Aromaöle
Dabei lösen die verschiedenen Öle ganz unterschiedliche Effekte aus:

Lavendelöl wirkt zum Beispiel beruhigend, entspannend und fördert den Schlaf. 
Zitronengrasöl dagegen aktiviert uns und wird viel bei Schreibtischarbeiten verwendet.
Orangenöl wiederum ist das Gute-Laune-Öl schlechthin. Dieser „Mood-Booster” hilft bei Ärger, Kummer und Stress.

Die Öle kann man je nach Stimmung und erwünschter Wirkung nach Belieben einsetzen.

Wie lassen sich ätherische Öle anwenden?

ätherische Öle orange lemon blood orange blutorange zitrone zitrusöle wirkung ätherische Öle aromaöle duftöle duftlampe
Ob klassisch in der Duftlampe, als Massageöl oder in der Badewanne: Anwendungsmöglichkeiten gibt es viele. Mit wenigen Handgriffen kann man sich auch erfrischende Bodyöle oder Haaröle selber mischen. Ein paar Anregungen findet ihr unter den Produktbeschreibungen unserer Öle.

Duft Aromtherapie einatmen wirken entspannen aromaöl aroma therapie hände riechen genießen
Übrigens: Neben ihrer Wirkung auf unseren Gemütszustand haben Öle auch einen physischen Effekt. Duftmoleküle können unsere Atmung vertiefen, den Herzschlag beeinflussen oder unser Verdauungssystem anregen. Nicht umsonst werden in der Küche aromatische Kräuter eingesetzt, bei denen uns im wahrsten Sinne des Wortes das Wasser im Mund zusammenläuft! 

Letzter Artikel Nächster Artikel